Website Ladezeit Testen

Article provided by: Greensmedia - smarte Marketinglösungen

Website Ladezeit Testen

Lassen Sie die Website-Ladezeit testen!

Die Website-Ladezeit ist ein wichtiger Ranking-Faktor und somit ein entscheidender Aspekt im Online-Marketing. Aus diesem Grund sollten Sie die Ladezeit Ihrer Website kennen. Wir erklären in dem folgenden Artikel, warum genau die Website-Ladezeit getestet werden sollte und wie ein solcher Test abläuft.

 

Warum sollte die Website-Ladezeit getestet werden?

Der Grund für einen Test der Website-Ladegeschwindigkeit liegt auf der Hand. Mit einem solchen Test kann zunächst erkannt werden, wie lang die Ladezeit der Website ist. Das heißt: Wie lange braucht der Browser, bis die Website vom User interaktiv genutzt werden kann? Des Weiteren kann eine Analyse der Website-Ladezeit mögliche Schwachstellen aufdecken, damit diese dann behoben werden können. So wird im Endeffekt eine schnellere Website-Ladezeit erreicht, was für sowohl für den User, als auch für Suchmaschinen ein wichtiges Kriterium ist. Die bekannteste Suchmaschine Google etwa, hat die Ladezeit von Websites ganz offiziell als Ranking-Faktor eingestuft. Durch die begrenzte Zeit, die die Algorithmen pro Site zur Verfügung haben, erzielt eine schnelle Ladezeit ein besseres Ergebnis in den Suchmaschinen. Durch diese Tatsache kann deutlich mehr Traffic auf der Website generiert werden. Dieser Traffic ist letztendlich das Potenzial für Kaufabschlüsse oder Abonnements durch die User. Eben diese User bevorzugen ebenfalls kurze Ladezeiten von Websites. Der Test zur Website-Ladegeschwindigkeit zahlt sich also gleich doppelt aus.  

 

So funktioniert der Test der Website-Ladezeit:

Für den Test der Website-Ladezeit gibt es mehrere Analyse-Tools im Internet. Diese Programme zeigen Ihnen nicht nur an, ob eine Site schnell genug lädt, oder auch nicht, sondern unterteilen die Website-Ladezeit dabei noch in ihre einzelnen Fragmente. Jedes dieser Puzzleteile hat eine, separat gemessene, Zeit.  So kann ein sehr detailliertes Ergebnis angezeigt werden, wo sich mögliche Schwachstellen in der Website-Ladezeit verbergen. Viele dieser Programme sind kostenfrei und ohne Anmeldung nutzbar. Angezeigt werden die verschiedenen Parameter der Website-Ladezeit oft als Diagramm und/oder als Punktesystem.   

 

Wir beraten Sie gern:

Sobald die Website-Ladezeit getestet ist, werden die möglichen Schwachstellen sichtbar, welche die Ladezeit verlangsamen. Wenn Sie daraufhin die Ladezeit Ihrer Website optimieren, also diese Schwachstellen ausmerzen möchten, sind dafür allerdings technisches Verständnis und Können im Programmieren gefragt. Falls Sie dieses Wissen nicht haben und daher Unterstützung beim Testen oder optimieren der Website-Ladegeschwindigkeit benötigen, sprechen Sie uns an. Wir übernehmen gerne die technische Umsetzung des Website-Ladezeit-Tests und optimieren diese auch im Anschluss für Sie.

 

Das Fazit lautet:

Die Website-Ladezeit sollte aus zwei Gründen, nämlich den Usern und den Suchmaschinen, getestet werden. Beide bevorzugen schnelle Website-Ladezeiten, was insgesamt mehr Traffic und Abschlüsse auf der Website bedeutet. Um die Website-Ladezeit zu testen, sind mehrere Programme im Internet zu finden, oftmals sogar kostenlos und ohne Registrierung. Diese Programme zeigen Ihnen die einzelnen Parameter der Website-Ladezeit und deren Einzelgeschwindigkeit an. Auf diese Weise können mögliche Schwachstellen gefunden und behoben werden. Für den Test und die Optimierung der Website-Ladezeit, welche auf den Test folgen sollte, ist technisches Know-how wichtig, Falls Sie dieses Wissen nicht haben, sprechen Sie uns an und wir werden für Sie den Website-Ladezeit-Test durchführen. Gerne können wir im Anschluss an diesen Website-Ladezeit-Test auch eine Optimierung der Website-Ladezeit durchführen.     

Website Ladezeit Testen
Greensmedia - smarte Marketinglösungen
0049 - 211 - 171 2 172
64 Jülicher ST, Duesseldorf, DUS 40477

View Larger Map